DE | EN

Sicherheitszäune mit Design

  • zuverlässige Sicherung von Außenbereichen und Freigeländen mit hohem Durchdringungswiderstand
  • hervorragende Anpassungsmöglichkeiten an bestehende Geländebedingungen
  • flexibel in Breite und Höhe
  • robuste Bauart

weitere Eigenschaften

  • zahlreiche Optionen, zum Beispiel: Anpassung Straßengefälle, Übersteigschutz
  • hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
  • hohe Wertbeständigkeit
  • repräsentatives zeitloses Design

 

Designzäune

Designzäune sind eine repräsentative Lösung für den Objektschutz im Außenbereich, wenn sich die Objektsicherungsanlage der Gebäudearchitektur anpassen soll. Von Sicherheitszäunen spricht man, wenn die Zaunhöhe > 2,0 m das Gelände überragt, die Konstruktionen demontagesicher ausgeführt sowie das Übersteigen und das Unterkriechen wesentlich erschwert werden. Neben dem Schutz gegen unbefugtes Betreten, können die Designzäune optional auch durchbruchhemmend mit hoher Aufhaltestufe konzipiert werden. Damit dabei die Leichtigkeit des Designs erhalten bleibt, erfolgt die Ausführung des durchbruchhemmenden Anprallsockels aus Stahlbetonfertigteilen. Die Betonfertigteile sind mit Rückbiegeanschlüssen ausgestattet und werden in die Anschlußbewehrung der Ortbetonfundamente eingebunden.

Torwerk-Designzäune sind Konstruktionen, die auf jahrelanger Erfahrung aus renommierten Projekten, wie: Botschaften, Ministerien, Polizeidirektionen und Justizverwaltungszentren beruhen.

Die aufgezeigten Prinzipdarstellungen, können sowohl in den Profilformen als auch in den Abmessungen variiert werden, so dass ganz neue Designs entstehen können.

  • zuverlässige Sicherung von Außenbereichen und Freigeländen mit hohem Durchdringungswiderstand
  • hervorragende Anpassungsmöglichkeiten an bestehende Geländebedingungen
  • flexibel in Breite und Höhe
  • robuste Bauart
  • zahlreiche Optionen, zum Beispiel: Anpassung Straßengefälle, Übersteigschutz
  • hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse
  • hohe Wertbeständigkeit
  • repräsentatives zeitloses Design

Anwendung zur Objektsicherung, besonders geeignet für:

  • Behördenliegenschaften allgemein
  • Ministerien
  • Justizverwaltungen
  • Botschaften
  • Polizeipräsidien
  • Museen
  • Industrieanlagen und Kraftwerke
  • Militäreinrichtungen
  • Flughäfen (Abfertigungsbereiche)

Jedes konstruierte Designzaunfeld wird werkseitig komplett vormontiert geliefert.

Die Errichter/Monteure müssen das Zaunfeld lediglich auf das bauseits vorgefertigte Fundament abladen, ausrichten, über die Stellschrauben nivellieren und mit den mitgelieferten Dübeln verankern. Zeitraubendes Studieren von Montageanleitung, Sortieren von Baugruppen und Verbindungselementen entfällt.

TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz (4-Stufen-Verfahren)

Alle Anforderungen an Korrosionsschutzbelastungen nach DIN EN 12944-2 der Kategorie -C4, werden erfüllt.

Stufe 1 – Sandstrahlen in Sa3
Stufe 2 – Flammspritzverzinkung
Stufe 3 – Pulvergrundierung
Stufe 4 – Pulverdeckbeschichtung.

Erstklassige Oberflächenhaptik durch:

  • Luftdicht geschweißte Konstruktion
  • Keine Zinklöcher in der Oberfläche
  • Kein Hervortreten plangeschliffener Schweißnähte (Gehrungsecken) nach der Verzinkung

Umweltschonendes Verfahren:

  • Keine Verwendung von Lösungsmitteln
  • Wiedergewinnung des Oversprays

 

Weitere Informationen zum TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Anprallschutz

Nutzerforderungen nach Anpralllasten in Zäunen lassen sich am Sinnvollsten durch Anprallsockel aus Betonfertigteilen realisieren, die sich spielerisch in die Gesamtansicht integrieren lassen. Der entscheidende Vorteil dieser Bauweise liegt in der scheinbaren Leichtigkeit der Zaunelemente, die sich hervorragend in das Stadtgebiet einreihen lassen. Dem Architekten verbleiben außerdem wesentlich mehr Gestaltungs- und Auswahlmöglichkeiten bei den Staketenprofilen.

Durch ständige Entwicklung und Standardisierung der Anprallsockel können transportoptimierte Betonelemente in Sichtbetonqualität geliefert werden. Darin eingebaute Rückbieganschlüsse ermöglichen T- bzw. L-förmige Anschlüsse mit Ortbeton, um statische Vorgaben auch in exponierter Lage umsetzen zu können.

Weitere Produkte dieser Kategorie

TORWERK Produktgruppen

Objektsicherungsanlagen - Die Manufaktur für Objektschutz nach Maß